Die Rechtmäßigkeit einer Online-Ehe – The Wedding People

Wie legal ist eine Zoom-Hochzeit?

Ja, eine Zoom-Hochzeit ist völlig legal - weltweit

Die einzigen Dinge, die Sie tun müssen, sind:

Bewerben Sie sich legal bei den Hochzeitsleuten und lassen Sie sich Ihre Heiratsurkunde ausstellen.

Führen Sie eine gültige Hochzeitszeremonie mit mir als Ihrem offiziellen Amtsträger gemäß den staatlichen Gesetzen durch.

Als offizieller Ehebeamter werde ich Ihre Ehe bei der jeweiligen Grafschaft registrieren, die Online-Ehen erlaubt.


Die Heiratsurkunde wird Ihnen bei feierlicher Eheschließung ausgehändigt. Eine Ehe gilt in den USA als legal, wenn die zuvor genannten Schritte ausgeführt wurden.

Sowohl die Landes- als auch die Bundesgesetze betrachten ein Ehepaar als legal verheiratet, wenn es über eine Heiratsurkunde verfügt, die alle diese Schritte durchlaufen hat und vom Staat ordnungsgemäß registriert wurde.

Die Ehen mit den Hochzeitsleuten werden strikt durch all diese Phasen geführt.

Bundes- und Landesgesetze folgen speziell festgelegten Verfahren, um sicherzustellen, dass die Ehe legal ist. So machen wir es bei den Wedding People:


EINFACHE UND NÜTZLICHE ANWENDUNG

Es ist egal, wo du wohnst. Die Hochzeitsleute registrieren Ihre Ehe automatisch in einem Zustand, der Online-Ehen erlaubt. Das bedeutet, dass Sie nicht in den USA leben müssen, um eine Heiratsurkunde mit den Hochzeitsleuten zu erhalten.

Es ist nicht nur einfach zu wissen, dass man heiraten kann, sondern es ist auch der Prozess. Wir werden Sie persönlich durch den Antrag führen und Sie durch den Antrag führen, bis unser Teil davon erledigt ist und Ihre Ehe gesetzlich registriert und anerkannt ist.

STAATLICHE AUFZEICHNUNGEN

Einer der Prozesse, die erforderlich sind, um dies legal zu machen, ist das Amt der Hochzeitsvölker, das alle wichtigen Informationen aufzeichnet, die erforderlich sind, um all dies legal zu machen, einschließlich wichtiger Details wie Datum und Ort der Zeremonie, Namen des Paares, Namen der Zeugen und a digitale Signatur, um die Ehe zu vervollständigen.

HINWEIS: Digital signierte Aufzeichnungen sind genauso rechtsverbindlich wie Papieraufzeichnungen oder handsignierte Dokumente.

DIE LIZENZ

Wenn unser Amtsträger alle Informationen eingegeben hat, erstellt das System des Staates eine digital zertifizierte und vollständig legale Kopie Ihrer Heiratsurkunde und eine digitale Bescheinigung über Ihre abgeschlossene Ehe.

Die Informationen befinden sich in einer Regierungsdatenbank als Beweis dafür, dass die Ehe nach dem Gerichtsverfahren geschlossen wurde.

Die im Landkreis versiegelte physische Kopie Ihrer Heiratsurkunde wird Ihnen am nächsten verfügbaren Werktag nach der Registrierung der Ehe durch den Beamten der Hochzeitsleute zugesandt.

Was Wenn Sie außerhalb der USA sind?

Wenn das Paar nicht aus den USA stammt, benötigen Sie möglicherweise eine Apostille, um sich in dem Land, in dem Sie leben, als verheiratet zu registrieren. Heiratsurkunden müssen häufig für den internationalen Gebrauch legalisiert werden. Viele Behörden im Ausland verlangen, dass eine Heiratsurkunde mit der Apostille als Heiratsnachweis vorgelegt wird.

Lesen Sie hier mehr über Apostille

Wenn Sie Fragen zu den gesetzlichen Anforderungen oder zur Rechtmäßigkeit dieses Dienstes haben, können Sie sich gerne an uns wenden.