Datenschutzerklärung - The Wedding People

Datenschutzerklärung

Die Hochzeitsleute verstehen, dass Privatsphäre wichtig ist. Diese Datenschutzrichtlinie gilt für alle Dienste, Anwendungen, Plattformen, Websites oder anderen verbundenen Unternehmen, die von The Wedding People angeboten werden. In dieser Richtlinie beziehen sich "The Wedding People" und "We" www.binational.hochzeit und seine verbundenen Unternehmen.

"Sie" oder "Benutzer" bezieht sich auf Sie, unsere Benutzer. Jeder, der unsere Website nutzt, abonniert, veröffentlicht, beitritt oder besucht. Der "Service" bezieht sich auf die Anwendungen, Plattformen, Websites und Services, die von The Wedding People gesteuert, betrieben oder produziert werden.

Durch die Nutzung unseres Service stimmen Sie ausdrücklich den in dieser Mitteilung beschriebenen Verfahren zum Umgang mit Informationen zu. Diese Datenschutzrichtlinie ist in die Nutzungsbedingungen von Wedding Peoples aufgenommen und unterliegt diesen. Ihre Nutzung unseres Service und alle persönlichen Informationen, die Sie über unseren Service bereitstellen, unterliegen jederzeit dieser Datenschutzrichtlinie und den Nutzungsbedingungen.

1. Die Informationen, die die Hochzeitsleute sammeln:
Von Ihnen bereitgestellte Informationen: Sie können The Wedding People so genannte "persönlich identifizierbare" Informationen (wie Name, E-Mail-Adresse, Kreditkartennummer, Postanschrift und Telefonnummer) zur Verfügung stellen, wenn Sie bestimmte Dienste oder Produkte von uns nutzen Website, nehmen Sie an Wettbewerben oder Gewinnspielen teil oder nutzen Sie anderweitig die Merkmale und Funktionen unserer Website.

Informationen, die automatisch erfasst werden:
Wenn Sie auf unseren Service zugreifen (auch über Ihren Computer oder Ihr Mobilgerät) oder eine unserer HTML-E-Mails öffnen, zeichnen wir möglicherweise automatisch bestimmte Informationen von Ihrem System auf, indem wir verschiedene Arten von Tracking-Technologie verwenden. Diese "automatisch gesammelten" Informationen können die Internetprotokolladresse ("IP-Adresse"), eine eindeutige Benutzer-ID, die installierte Softwareversion, den Systemtyp, den Inhalt und die Seiten, auf die Sie auf unserer Website zugreifen, sowie die Daten und Zeiten, die Sie besuchen, umfassen unsere Internetseite.

Informationen zu „Cookies“:
Wenn Sie auf die Website von The Wedding People zugreifen, senden wir möglicherweise ein oder mehrere Cookies. Kleine Textdateien mit einer Folge von alphanumerischen Zeichen. zu deinem Computer. Die Hochzeitsleute können sowohl Sitzungscookies als auch dauerhafte Cookies verwenden. Ein Sitzungscookie verschwindet, nachdem Sie Ihren Browser geschlossen haben. Nach dem Schließen Ihres Browsers bleibt ein dauerhaftes Cookie bestehen, das von Ihrem Browser bei späteren Besuchen unserer Website verwendet werden kann. Permanente Cookies können entfernt werden. Bitte überprüfen Sie die Hilfedatei Ihres Webbrowsers, um zu erfahren, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen am besten ändern können.

"Pixel Tags" oder "Clear Gifs":
Ein Pixel-Tag, auch als klares GIF oder Web Beacon bezeichnet, ist ein unsichtbares Tag, das auf bestimmten Seiten unserer Website, jedoch nicht auf Ihrem Computer platziert wird. Wenn Sie auf diese Seiten zugreifen, generieren Pixel-Tags eine allgemeine Benachrichtigung über diesen Besuch. Sie arbeiten normalerweise in Verbindung mit Cookies und registrieren sich, wenn ein bestimmter Computer eine bestimmte Seite besucht. Wenn Sie Cookies deaktivieren, erkennt das Pixel-Tag einfach einen anonymen Website-Besuch.

2. Wie wir Ihre Informationen verwenden:
Die Hochzeitsleute verwenden die von Ihnen bereitgestellten oder von uns gesammelten Informationen, um alle auf unserer Website enthaltenen Funktionen und Dienste zu betreiben, zu warten, zu verbessern und bereitzustellen sowie um von Nutzern erstellte Inhalte und Benutzer in dem Umfang zu verfolgen, der zur Einhaltung erforderlich ist ein Dienstleister mit dem Digital Millennium Copyright Act und anderen geltenden Gesetzen.

Wir können Ihre E-Mail-Adresse oder Handynummer ohne weitere Zustimmung für administrative Mitteilungen verwenden, z. B. um Sie über wichtige Aktualisierungen zu informieren, für Kundendienstzwecke und um Datenschutz- oder Sicherheitsmitteilungen zu senden.

Die Hochzeitsleute verwenden alle Informationen, die wir sammeln, um die Nutzungstrends und -präferenzen unserer Benutzer zu verstehen, die Funktionsweise und das Erscheinungsbild unseres Service zu verbessern und neue Features und Funktionen zu erstellen.

Die Hochzeitsleute können verwenden:
Automatisch gesammelte Informationen und Cookies an:
(a) Erinnern Sie sich an Ihre Informationen, damit Sie sie während Ihres Besuchs oder beim nächsten Zugriff auf unseren Service nicht erneut eingeben müssen.
(b) maßgeschneiderte Werbung, Inhalte und Informationen von Drittanbietern bereitstellen;
(c) Überwachung und Berichterstattung über die Wirksamkeit von Marketingkampagnen Dritter; (d) Überwachung und Berichterstattung aggregierter Nutzungsmetriken wie der Gesamtzahl der Besucher und der aufgerufenen Seiten; und
(e) Verfolgen Sie Ihre Einträge, Einsendungen und Ihren Status bei Werbeaktionen oder anderen Aktivitäten.

3. Die Hochzeitsleute geben Informationen bekannt:
Die Hochzeitsleute geben Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihre vorherige ausdrückliche Zustimmung nicht an andere Organisationen für Marketing- oder Werbezwecke weiter. Beachten Sie jedoch, dass alle personenbezogenen Daten, die Sie freiwillig in einem öffentlich zugänglichen Teil unseres Dienstes anzeigen, z. B. wenn Sie Ihre öffentlichen Profilinformationen veröffentlichen, öffentlich verfügbar werden und von anderen ohne Einschränkung gesammelt und verwendet werden können.

Die Hochzeitsleute können automatisch gesammelte und andere nicht persönlich identifizierbare aggregierte Informationen (wie anonyme Nutzernutzungsdaten, Verweis- / Beendigungsseiten und URLs, Plattformtypen, Anzahl der Klicks usw.) an interessierte Dritte weitergeben, um diese Parteien dabei zu unterstützen Verständnis der Nutzung und demografischen Muster für bestimmte Inhalte, Dienste, Anzeigen, Werbeaktionen oder andere Funktionen unseres Dienstes.

Wir können einige eingeschränkte Benutzerinformationen an verbundene Unternehmen oder andere Unternehmen oder Personen weitergeben, um: Hosting-, Wartungs- und Sicherheitsdienste für Websites bereitzustellen; Aufträge erfüllen; Datenanalyse durchführen und Berichte erstellen; bestimmte Funktionen anbieten; und unterstützen Sie WebWed bei der Verbesserung unseres Service und der Erstellung neuer Servicefunktionen. Wir verlangen vertraglich, dass diese Parteien diese Informationen in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie verarbeiten, wir genehmigen nur eine begrenzte Verwendung dieser Informationen und wir fordern diese Parteien auf, angemessene Vertraulichkeitsmaßnahmen zu ergreifen.

Die Hochzeitsleute können Benutzerinformationen offenlegen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder nach Treu und Glauben erforderlich ist, um die staatlichen und bundesstaatlichen Gesetze einzuhalten oder auf eine gerichtliche Anordnung, eine gerichtliche oder andere staatliche Vorladung oder einen Haftbefehl zu reagieren Art und Weise, die von der anfragenden Stelle verlangt wird.

The Wedding People behält sich außerdem das Recht vor, Benutzerinformationen offenzulegen, die wir nach Treu und Glauben für angemessen oder notwendig halten, um Vorsichtsmaßnahmen gegen Haftung zu treffen. unsere Nutzungsbedingungen durchsetzen; Schutz der Wedding People Ltd. vor betrügerischen, missbräuchlichen oder rechtswidrigen Verwendungen; uns gegen Ansprüche oder Vorwürfe Dritter zu untersuchen und zu verteidigen; staatliche Durchsetzungsbehörden zu unterstützen; um die Sicherheit oder Integrität unseres Dienstes zu schützen; oder um die Rechte, das Eigentum oder die persönliche Sicherheit von The Wedding People, unseren Benutzern oder anderen zu schützen.

4. Ihre Auswahl und der Zugriff auf Ihre persönlichen Daten:
Sie können es natürlich ablehnen, Ihre personenbezogenen Daten an The Wedding People weiterzugeben. In diesem Fall können wir Ihnen einige der Funktionen unseres Service nicht zur Verfügung stellen. Sie können Ihre Benutzerinformationen und -einstellungen online anzeigen, aktualisieren, korrigieren oder löschen, indem Sie uns per E-Mail kontaktieren.

Um Ihre Privatsphäre und Sicherheit zu schützen, ergreifen wir angemessene Maßnahmen, um Ihre Identität zu überprüfen, bevor Sie Kontozugriff gewähren oder Korrekturen an Ihren Informationen vornehmen.

SIE SIND VERANTWORTLICH, DIE GEHEIMNISSE IHRER EINZIGARTIGEN PASSWORT- UND KONTOINFORMATIONEN ZU JEDER ZEIT ZU BEWAHREN.

5. Werbetreibende:
Mit den Wedding People können andere Unternehmen, sogenannte Ad-Server oder Ad-Netzwerke von Drittanbietern, Anzeigen innerhalb unseres Service schalten. Diese Ad-Server oder Ad-Netzwerke von Drittanbietern verwenden möglicherweise Technologie, um die in unserem Service angezeigten Anzeigen direkt an Ihren Browser zu senden. In diesem Fall erhalten sie automatisch Ihre IP-Adresse und andere Protokolldatei-Informationen. Solche Ad-Server von Drittanbietern verwenden möglicherweise auch andere Technologien (wie Cookies, Javascript oder Web Beacons), um die Effektivität ihrer Werbung zu messen und ihren Werbeinhalt zu personalisieren.

Die Hochzeitsleute geben Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihre Zustimmung nicht an diese Ad-Server oder Ad-Netzwerke von Drittanbietern weiter. Beachten Sie jedoch, dass der Werbetreibende oder Ad-Server möglicherweise zu dem Schluss kommt, dass Sie der Beschreibung der Zielgruppe entsprechen, die er versucht hat, wenn ein Werbetreibender The Wedding People auffordert, einer bestimmten Zielgruppe oder einem bestimmten Zielgruppensegment eine Anzeige zu zeigen, und Sie auf diese Anzeige antworten erreichen.

Sie sollten die jeweiligen Datenschutzrichtlinien dieser Ad-Server oder Ad-Netzwerke von Drittanbietern konsultieren. Diese Datenschutzrichtlinie gilt nicht für solche anderen Werbetreibenden oder Websites und wir können deren Aktivitäten nicht kontrollieren. Die Hochzeitsleute behalten sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen Werbenetzwerke oder Ad-Server von Drittanbietern hinzuzufügen oder zu entfernen, und wir können solche aktualisierten Ad-Network- oder Ad-Server-Partner in dieser Datenschutzrichtlinie nicht zu jeder Zeit auflisten.

6. Unser Engagement für die Datensicherheit:
WebWed verwendet wirtschaftlich angemessene physische, verwaltungstechnische und technische Sicherheitsvorkehrungen, um die Integrität und Sicherheit Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten. Wir können jedoch die Sicherheit von Informationen, die Sie an WebWed übermitteln, nicht gewährleisten oder garantieren, und Sie tun dies auf eigenes Risiko. Sobald wir Ihre Übermittlung von Informationen erhalten haben, unternimmt WebWed wirtschaftlich angemessene Anstrengungen, um die Sicherheit unserer Systeme zu gewährleisten. Bitte beachten Sie jedoch, dass dies keine Garantie dafür ist, dass auf solche Informationen nicht zugegriffen, sie offengelegt, geändert oder zerstört werden dürfen, wenn eine unserer physischen, technischen oder verwaltungstechnischen Schutzmaßnahmen verletzt wird.

Wenn wir von einem Verstoß gegen Sicherheitssysteme erfahren, versuchen wir möglicherweise, Sie elektronisch zu benachrichtigen, damit Sie geeignete Schutzmaßnahmen ergreifen können. Die Hochzeitsleute können einen Hinweis auf unseren Service veröffentlichen, wenn eine Sicherheitsverletzung auftritt. Je nachdem, wo Sie wohnen, haben Sie möglicherweise ein gesetzliches Recht, schriftlich über eine Sicherheitsverletzung informiert zu werden. Um eine kostenlose schriftliche Mitteilung über eine Sicherheitsverletzung zu erhalten, sollten Sie uns unter benachrichtigen post@binational.wedding

7. Unser Engagement für die Privatsphäre von Kindern:
WENN SIE UNTER 18 JAHREN SIND, BENUTZEN SIE BITTE DEN LIVESTREAM-SERVICE ZU KEINER ZEIT ODER AUF KEINE WEISE.

Der Schutz der Privatsphäre kleiner Kinder ist besonders wichtig. Aus diesem Grund sammeln oder pflegen wir wissentlich keine personenbezogenen Daten von Personen unter 18 Jahren. Wenn wir erfahren, dass personenbezogene Daten von Personen unter 18 Jahren auf oder über unseren Service gesammelt wurden, werden geeignete Maßnahmen ergriffen, um diese Daten zu löschen.

Wenn Sie Eltern oder Erziehungsberechtigte eines Kindes unter 18 Jahren sind, das Mitglied geworden ist, wenden Sie sich bitte an die Hochzeitsleute unter post@binational.wedding, um das Konto dieses Kindes zu kündigen und Informationen zu löschen.

8. Internationale Besucher:
Für Benutzer, die unseren Service aus der Europäischen Union oder anderen Gebieten besuchen, beachten Sie bitte, dass alle Daten, die Sie in unseren Service eingeben, außerhalb des Vereinigten Königreichs oder anderer Gebiete übertragen werden, um von uns und ihren verbundenen Unternehmen für einen der hier beschriebenen Zwecke verwendet zu werden. Da die Hochzeitsleute weltweit arbeiten, können wir außerdem Informationen, die wir sammeln, weltweiten Geschäftsbereichen und verbundenen Unternehmen zur Verfügung stellen. Durch die Bereitstellung von Daten zu unserem Service stimmen Sie hiermit ausdrücklich solchen Übertragungen Ihrer Daten in die USA oder andere Länder zu.

9. Im Falle einer Fusion oder eines Verkaufs:
Für den Fall, dass The Wedding People von einem Drittunternehmen erworben oder mit einem Drittunternehmen fusioniert werden, behalten wir uns das Recht vor, unter diesen Umständen die Informationen zu übertragen oder zuzuweisen, die wir im Rahmen dieser Fusion, Akquisition, von Benutzern gesammelt haben. Verkauf oder sonstiger Kontrollwechsel.

10. Dritte:
Sofern nicht ausdrücklich anders angegeben, behandelt dieses Dokument nur die Verwendung und Offenlegung von Informationen, die wir von Ihnen sammeln oder die Sie uns offenlegen. Wenn Sie Ihre Informationen an andere weitergeben, unabhängig davon, ob diese Benutzer unseres Dienstes auf anderen Websites oder Diensten sind, gelten für uns möglicherweise andere Regeln für deren Verwendung oder Weitergabe der Informationen, die Sie an sie weitergeben. Wir kontrollieren nicht die Datenschutzrichtlinien Dritter, und Sie unterliegen gegebenenfalls den Datenschutzrichtlinien dieser Dritten. Wir empfehlen Ihnen, Fragen zu stellen, bevor Sie Ihre persönlichen Daten an andere weitergeben.

11. Änderungen und Aktualisierungen dieser Datenschutzrichtlinie:
Diese Datenschutzrichtlinie kann ohne weitere Ankündigung regelmäßig überarbeitet werden. Dies wird durch das Datum "LETZTE AKTUALISIERUNG" am Ende dieser Seite widergespiegelt. Bitte besuchen Sie diese Seite erneut, um über Änderungen auf dem Laufenden zu bleiben. Im Allgemeinen verwenden wir Ihre persönlichen Daten nur auf die in der Datenschutzrichtlinie beschriebene Weise, die gültig ist, als wir diese persönlichen Daten erhalten haben. Ihre fortgesetzte Nutzung unseres Dienstes stellt Ihre Zustimmung zu dieser Datenschutzrichtlinie und zukünftigen Änderungen dar.

Bei Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie, die unsere Verwendung oder Offenlegung von persönlichen Informationen, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, wesentlich weniger einschränken, werden wir angemessene Anstrengungen unternehmen, um Sie zu benachrichtigen und Ihre Zustimmung einzuholen, bevor wir Änderungen in Bezug auf diese Informationen vornehmen.

12. Kontaktinformation:
Bitte kontaktieren Sie uns bei Fragen oder Kommentaren zu dieser Datenschutzrichtlinie, unseren Offenlegungspraktiken Dritter oder Ihrer Einverständniserklärung per E-Mail: post@binational.wedding 

Wir werden Ihre Anfrage innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt beantworten.

17.06.2020