Allgemeine Geschäftsbedingungen - Die Hochzeitsleute

AGB

Bitte lesen Sie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen ("Allgemeine Geschäftsbedingungen", "Allgemeine Geschäftsbedingungen") sorgfältig durch, bevor Sie die Website von The Wedding People - www.wedding-people.com nutzen, die von The Wedding People Ltd. ("uns", "wir") betrieben wird. oder "unser").

Ihr Zugriff auf und die Nutzung des Service ist abhängig von Ihrer Akzeptanz und Einhaltung dieser Bedingungen. Diese Bedingungen gelten für alle Besucher, Benutzer und andere, die auf den Service zugreifen oder diesen nutzen möchten.

Indem Sie auf den Service zugreifen oder ihn nutzen, stimmen Sie diesen Bedingungen zu. Wenn Sie mit einem Teil der Bedingungen nicht einverstanden sind, haben Sie keine Berechtigung, auf den Service zuzugreifen.

Kommunikation:
Durch die Erstellung eines Kontos für unseren Service erklären Sie sich damit einverstanden, Newsletter, Marketing- oder Werbematerialien und andere Informationen, die wir Ihnen senden, zu abonnieren. Sie können diese oder andere Mitteilungen jedoch von uns ablehnen, indem Sie den Abmeldelink oder die Anweisungen in den von uns gesendeten E-Mails befolgen. 

Käufe:
Wenn Sie ein Produkt oder eine Dienstleistung erwerben möchten, die über den Dienst zur Verfügung gestellt wird ("Kauf"), werden Sie möglicherweise aufgefordert, bestimmte, für Ihren Kauf relevante Informationen anzugeben, darunter Ihre Kreditkartennummer und das Ablaufdatum Ihrer Kreditkarte. Ihre Rechnungsadresse und Ihre Versandinformationen.

Sie erklären und garantieren, dass: (i) Sie das Recht haben, eine Kreditkarte oder andere Zahlungsmethoden in Verbindung mit einem Kauf zu verwenden; und dass (ii) die von Ihnen gelieferten Informationen wahr, richtig und vollständig sind.

Der Dienst kann die Nutzung von Diensten Dritter zum Zwecke der Erleichterung der Zahlung und der Beendigung von Käufen verwenden. Mit der Übermittlung Ihrer Daten gewähren Sie uns das Recht, diese Informationen gemäß dieser Datenschutzrichtlinie an diese Dritten weiterzugeben.

Wir behalten uns das Recht vor, Ihre Bestellung jederzeit aus folgenden Gründen abzulehnen oder zu stornieren: Verfügbarkeit des Produkts oder des Dienstes, Fehler in der Beschreibung oder bezüglich des Preises des Produkts oder des Dienstes, Fehler in Ihrer Bestellung oder andere Gründe.

Wir behalten uns das Recht vor, Ihre Bestellung abzulehnen oder zu stornieren, wenn Betrug oder eine nicht autorisierte oder illegale Transaktion vermutet wird.

Verfügbarkeit, Fehler und Ungenauigkeiten:
Wir aktualisieren ständig die Produkt- und Serviceangebote des Service. Bei der Aktualisierung der Informationen zum Service und unserer Werbung auf anderen Websites kann es zu Verzögerungen kommen. Die im Service gefundenen Informationen können Fehler oder Ungenauigkeiten enthalten und sind möglicherweise nicht vollständig oder aktuell. Produkte oder Dienstleistungen können falsch bewertet, ungenau beschrieben oder im Service nicht verfügbar sein, und wir können die Richtigkeit oder Vollständigkeit der im Service enthaltenen Informationen nicht garantieren.

Wir behalten uns daher das Recht vor, Informationen jederzeit und ohne vorherige Ankündigung zu ändern oder zu aktualisieren und Fehler, Ungenauigkeiten oder Auslassungen zu korrigieren.

Wettbewerbe, Gewinnspiele und Werbeaktionen:
Für alle Wettbewerbe, Gewinnspiele oder sonstigen Werbeaktionen (zusammen "Werbeaktionen"), die über den Service zur Verfügung gestellt werden, gelten möglicherweise Regeln, die von diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen getrennt sind. Wenn Sie an Werbeaktionen teilnehmen, lesen Sie bitte die geltenden Regeln sowie unsere Datenschutzbestimmungen. Wenn die Regeln für eine Aktion mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen in Konflikt stehen, gelten die Regeln für die Aktion.

Gebührenänderungen:
Die Hochzeitsleute können nach eigenem Ermessen und jederzeit die Abonnementgebühren für die Abonnements ändern. Jede Änderung der Abonnementgebühr wird am Ende des jeweils aktuellen Abrechnungszyklus wirksam.

Die Wedding People werden Sie rechtzeitig über Änderungen der Abonnementgebühren informieren, um Ihnen die Möglichkeit zu geben, Ihr Abonnement zu kündigen, bevor diese Änderungen wirksam werden.

Ihre fortgesetzte Nutzung des Service nach der Änderung der Abonnementgebühr stellt Ihre Vereinbarung dar, den geänderten Betrag der Abonnementgebühr zu zahlen.

Rückerstattungen:
Sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben, werden bezahlte Abonnement- oder Servicegebühren nicht erstattet.

Inhalt:
Mit unserem Service können Sie bestimmte Informationen, Texte, Grafiken, Videos oder anderes Material ("Inhalte") veröffentlichen, verlinken, speichern, teilen und auf andere Weise verfügbar machen. Sie sind für den Inhalt verantwortlich, den Sie auf oder über den Service veröffentlichen, einschließlich dessen Rechtmäßigkeit, Zuverlässigkeit und Angemessenheit.

Indem Sie Inhalte auf oder über den Service veröffentlichen, erklären und garantieren Sie Folgendes: (i) der Inhalt gehört Ihnen (Sie besitzen ihn) und / oder Sie haben das Recht, ihn zu nutzen und das Recht, uns die Rechte und die Lizenz zu gewähren diese Bedingungen und (ii) dass die Veröffentlichung Ihrer Inhalte auf oder über den Service nicht die Datenschutzrechte, Veröffentlichungsrechte, Urheberrechte, Vertragsrechte oder andere Rechte einer Person oder Organisation verletzt. Wir behalten uns das Recht vor, das Konto von Personen zu löschen, bei denen ein Urheberrecht verletzt wurde.

Sie behalten alle Ihre Rechte an Inhalten, die Sie über den Dienst einreichen, veröffentlichen oder anzeigen, und Sie sind für den Schutz dieser Rechte verantwortlich. Wir übernehmen keine Verantwortung und keine Haftung für Inhalte, die Sie oder Dritte auf oder durch den Service posten. Durch das Posten von Inhalten über den Service gewähren Sie uns jedoch das Recht und die Lizenz, solche Inhalte auf und über den Service zu nutzen, zu modifizieren, öffentlich durchzuführen, öffentlich anzuzeigen, zu reproduzieren und zu verbreiten. Sie erklären sich damit einverstanden, dass diese Lizenz das Recht einschließt, dass wir Ihren Inhalt anderen Nutzern des Dienstes zur Verfügung stellen, die Ihren Inhalt ebenfalls gemäß diesen Bedingungen verwenden können.

Die Hochzeitsleute haben das Recht, aber nicht die Verpflichtung, alle von den Benutzern bereitgestellten Inhalte zu überwachen und zu bearbeiten.

 Darüber hinaus sind Inhalte, die auf oder über diesen Service gefunden werden, Eigentum von The Wedding People und werden mit Genehmigung verwendet. Sie dürfen diese Inhalte ohne ausdrückliche vorherige schriftliche Genehmigung von uns weder ganz noch teilweise für kommerzielle Zwecke oder zum persönlichen Vorteil verbreiten, ändern, übertragen, wiederverwenden, herunterladen, erneut veröffentlichen, kopieren oder verwenden. 

Konten:
Wenn Sie ein Konto bei uns anlegen, garantieren Sie, dass Sie über dem Alter von 18 sind und dass die Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, stets korrekt, vollständig und aktuell sind. Ungenaue, unvollständige oder veraltete Informationen können zur sofortigen Beendigung Ihres Kontos auf dem Dienst führen.

Sie sind dafür verantwortlich, die Vertraulichkeit Ihres Kontos und Ihres Passworts zu wahren, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Beschränkung des Zugriffs auf Ihren Computer und / oder Ihr Konto. Sie erklären sich damit einverstanden, die Verantwortung für alle Aktivitäten und Aktionen zu übernehmen, die unter Ihrem Konto und / oder Passwort ausgeführt werden, unabhängig davon, ob Ihr Passwort bei unserem Service oder einem Drittanbieter-Service liegt. Sie müssen uns unverzüglich benachrichtigen, wenn Ihnen eine Sicherheitsverletzung oder eine unbefugte Nutzung Ihres Accounts bekannt wird.

Sie dürfen als Benutzername nicht den Namen einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder einen Namen, der nicht rechtmäßig verwendet werden kann, oder einen Namen oder eine Marke, die den Rechten einer anderen natürlichen oder juristischen Person als Ihnen unterliegt, ohne entsprechende Genehmigung verwenden.

Wir behalten uns das Recht vor, den Dienst zu verweigern, Konten zu kündigen, Inhalte zu entfernen oder zu bearbeiten oder Bestellungen in unserem alleinigen Ermessen zu stornieren.

Urheberrechtsrichtlinie:
Wir respektieren die geistigen Eigentumsrechte anderer. Es ist unsere Politik, auf jede Behauptung zu reagieren, dass auf dem Service veröffentlichte Inhalte das Urheberrecht oder andere Rechte an geistigem Eigentum ("Verletzung") einer Person oder Organisation verletzen.

Wenn Sie ein Urheberrechtsinhaber sind oder im Auftrag eines Urhebers autorisiert sind und Sie der Meinung sind, dass das urheberrechtlich geschützte Werk in einer Weise kopiert wurde, die eine Urheberrechtsverletzung darstellt, reichen Sie Ihren Antrag bitte per E-Mail an post@binational.wedding mit der Betreffzeile: "Urheberrechtsverletzung" und fügen Sie in Ihren Anspruch eine detaillierte Beschreibung des mutmaßlichen Verstoßes ein, wie nachstehend unter "DMCA-Hinweis und Verfahren für Ansprüche wegen Urheberrechtsverletzung" aufgeführt.

Sie können für Schäden (einschließlich Kosten und Anwaltskosten) für Falschdarstellungen oder bösgläubige Behauptungen über die Verletzung von Inhalten, die auf und / oder durch den Dienst auf Ihrem Urheberrecht gefunden werden, zur Rechenschaft gezogen werden.

DMCA Mitteilung und Verfahren für Urheberrechtsverletzungen

Sie können eine Benachrichtigung gemäß dem Digital Millennium Copyright Act (DMCA) einreichen, indem Sie unserem Copyright-Agenten die folgenden Informationen schriftlich zukommen lassen (siehe 17 USC 512 (c) (3) für weitere Einzelheiten):

    ▪ eine elektronische oder physische Unterschrift der Person, die befugt ist, im Namen des Inhabers des Urheberrechtsinteresses zu handeln;

    ▪ eine Beschreibung des urheberrechtlich geschützten Werks, von dem Sie behaupten, dass es verletzt wurde, einschließlich der URL (dh der Webseitenadresse) des Ortes, an dem das urheberrechtlich geschützte Werk existiert, oder einer Kopie des urheberrechtlich geschützten Werks;

    ▪ Identifizierung der URL oder eines anderen bestimmten Ortes im Service, an dem sich das von Ihnen behauptete Material befindet;

    ▪ Ihre Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse;

    ▪ eine Erklärung von Ihnen, dass Sie nach Treu und Glauben der Ansicht sind, dass die umstrittene Verwendung nicht vom Inhaber des Urheberrechts, seinem Vertreter oder dem Gesetz genehmigt wurde;

    ▪ eine eidesstattliche Erklärung von Ihnen, dass die oben genannten Informationen in Ihrer Mitteilung korrekt sind und dass Sie der Urheberrechtsinhaber sind oder befugt sind, im Namen des Urheberrechtsinhabers zu handeln.

Geistiges Eigentum:
Der Service und seine ursprünglichen Inhalte (ausgenommen von Benutzern bereitgestellte Inhalte), Merkmale und Funktionen sind und bleiben das ausschließliche Eigentum von The Wedding People Ltd.

Der Service ist durch Urheber-, Marken- und andere Gesetze des Vereinigten Königreichs und des Auslandes geschützt. Unsere Marken und Handelsmarken dürfen ohne vorherige schriftliche Zustimmung von The Wedding People nicht in Verbindung mit Produkten oder Dienstleistungen verwendet werden. Durch die Nutzung des Dienstes stimmen alle Parteien allen Geschäftsbedingungen einschließlich dieser Klausel zu. Die Nichtbeachtung kann zu rechtlichen Schritten im In- und Ausland führen.

Nichtumgehung:
Alle Clients stimmen nicht direkt oder indirekt Kontakt indirekt Kontakt, befassen sich mit, schafft ein Unternehmen realted oder auf das gleiche Gebiet wie dieses Geschäft international oder im Inland, transact oder auf andere Weise mit jeder coporation, Partnerschaften, Unternehmen, Personengesellschaften oder andere beteiligt sein Unternehmen, die von Parteien eingeführt wurden. Benutzer, Gäste, Zeugen und Zuschauer erklären sich damit einverstanden, kein ähnliches Unternehmen zu gründen oder Dienstleistungen im Zusammenhang mit The Wedding People und anderen verbundenen Unternehmen anzubieten. Benutzer erklären sich damit einverstanden, The Wedding People oder verbundene Unternehmen nicht zu umgehen, zu vermeiden oder zu umgehen. Es wird auch verstanden und erwähnt, dass Benutzer, Gäste oder Zuschauer das Video, das den Hochzeitsleuten gehört, ohne schriftliche Zustimmung auf internationaler oder nationaler Ebene nicht auf Social-Media-Plattformen, Video-Streaming-Plattformen, Websites usw. veröffentlichen oder davon profitieren können. Diese Vereinbarung gilt gültig ab der folgenden Laufzeit von zehn Jahren ab dem Datum der Nutzung dieses Dienstes, der Registrierung und der Zustimmung zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Bitte beachten Sie, dass Sie durch die Nutzung der Dienste automatisch allen Geschäftsbedingungen zustimmen.

Links zu anderen Websites:
Unser Service kann Links zu Websites oder Services von Drittanbietern enthalten, die nicht Eigentum von The Wedding People sind oder von The Wedding People kontrolliert werden.

Die Hochzeitsleute haben keine Kontrolle über den Inhalt, die Datenschutzrichtlinien oder die Praktiken von Websites oder Diensten Dritter und übernehmen keine Verantwortung dafür. Wir übernehmen keine Garantie für die Angebote dieser Unternehmen / Einzelpersonen oder ihrer Websites.

Sie bestätigen und stimmen zu, dass die Hochzeit Menschen nicht verantwortlich oder haftbar, die direkt oder indirekt für Schäden oder Verluste verursacht oder angeblich durch oder in Verbindung verursacht werden, mit Gebrauch oder das Vertrauen auf solche Inhalte, Waren oder Dienstleistungen, die auf oder über solche Websites oder Dienste Dritter.

Wir empfehlen Ihnen dringend, die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von Websites oder Diensten Dritter zu lesen, die Sie besuchen.

Kündigung:
Wir können Ihr Konto kündigen oder sperren und den Zugriff auf den Dienst ohne vorherige Ankündigung oder Haftung nach eigenem Ermessen und aus jeglichem Grund und ohne Einschränkung, einschließlich, aber nicht beschränkt auf einen Verstoß gegen die Bedingungen, sperren.

Wenn Sie Ihr Konto kündigen möchten, können Sie die Nutzung des Dienstes einfach einstellen.

Alle Bestimmungen der Bedingungen, die ihrer Natur nach die Kündigung überleben sollten, gelten auch nach der Kündigung, einschließlich, ohne Einschränkung, Eigentumsbestimmungen, Gewährleistungsausschluss, Freistellung und Haftungsbeschränkungen.

Entschädigung:
Sie erklären sich damit einverstanden, The Wedding People und seine Lizenznehmer und Lizenzgeber sowie deren Mitarbeiter, Auftragnehmer, Vertreter, leitende Angestellte und Direktoren von und gegen alle Ansprüche, Schäden, Verpflichtungen, Verluste, Verbindlichkeiten, Kosten oder Schulden zu verteidigen, zu entschädigen und schadlos zu halten. und Kosten (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Anwaltskosten), die sich aus oder aus a) Ihrer Nutzung und Ihrem Zugriff auf den Service durch Sie oder eine Person ergeben, die Ihr Konto und Ihr Passwort verwendet; b) einen Verstoß gegen diese Bedingungen oder c) auf dem Service veröffentlichte Inhalte.

Obligatorische Schiedsgerichtsbarkeit:
Alle Ansprüche und Streitigkeiten, die sich aus oder im Zusammenhang mit dieser Vereinbarung ergeben, sind durch ein verbindliches Schiedsverfahren im Vereinigten Königreich beizulegen, in dem die Parteien ein Schiedsverfahren vereinbaren, oder durch einen anderen Ort, der für die Parteien einvernehmlich ist. Das Schiedsverfahren wird vertraulich gemäß den Handelsschiedsregeln der UK Arbitration Association durchgeführt. Jede Entscheidung oder jeder Schiedsspruch infolge eines solchen Schiedsverfahrens muss schriftlich erfolgen und eine Erklärung für alle rechtlichen und tatsächlichen Schlussfolgerungen enthalten und die Bewertung von Kosten, Auslagen und angemessenen Anwaltskosten umfassen. Ein solches Schiedsverfahren wird von einem Schiedsrichter durchgeführt, der Erfahrung in der Hochzeits- / Rechtstechnologiebranche oder in der für den Schiedsrichter erforderlichen Rechtserfahrung hat, und muss eine schriftliche Aufzeichnung der Schiedsgerichtsverhandlung enthalten. Die Parteien behalten sich das Recht vor, Einwände gegen Personen zu erheben, die bei einer konkurrierenden Organisation oder Organisation beschäftigt oder mit dieser verbunden sind. Ein Schiedsspruch kann vor einem zuständigen Gericht bestätigt werden. 

Haftungsbeschränkung:
In keinem Fall sind die Hochzeit Menschen noch ihre Direktoren, Mitarbeiter, Partner, Vertreter, Lieferanten oder Tochtergesellschaften, für indirekte, zufällige, spezielle, Folge- oder Strafschäden, einschließlich, ohne Einschränkung, Verlust von Gewinnen, Daten, Verwendung, Goodwill oder andere immaterielle Verluste, die sich aus ergeben

(i) Ihr Zugang zu oder Ihre Nutzung oder Ihre Unfähigkeit, auf den Service zuzugreifen oder ihn zu nutzen;
(ii) jegliches Verhalten oder Inhalt Dritter des Dienstes;
(iii) alle vom Dienst erhaltenen Inhalte; und
(iv) unbefugter Zugriff, Verwendung oder Änderung Ihrer Übertragungen oder Inhalte, sei es aufgrund von Garantie, Vertrag, unerlaubter Handlung (einschließlich Fahrlässigkeit) oder einer anderen Rechtstheorie, unabhängig davon, ob wir über die Möglichkeit eines solchen Schadens informiert wurden oder nicht, und selbst wenn Es wurde festgestellt, dass ein hier dargelegtes Mittel seinen wesentlichen Zweck verfehlt hat.

Haftungsausschluss:
Ihre Nutzung des Dienstes erfolgt auf Ihr alleiniges Risiko. Wir garantieren nicht, dass alle Staaten Ihre Ehe als legal anerkennen. Der Service wird "wie besehen" und "wie verfügbar" bereitgestellt. Es liegt in Ihrer Verantwortung, genaue Informationen bereitzustellen und in der gesetzlichen Zuständigkeit zu sein, die der Staat physisch verlangt, dass Ihre Heiratsurkunde zum Zeitpunkt der Durchführung der Zeremonie ausgestellt wird.

Die Streaming-Dienste von Wedding Peoples dienen ausschließlich Unterhaltungszwecken. Der Service wird ohne ausdrückliche oder stillschweigende Garantien jeglicher Art bereitgestellt, einschließlich, aber nicht beschränkt auf stillschweigende Garantien der Marktgängigkeit, Eignung für einen bestimmten Zweck, Nichtverletzung oder Leistungsverlauf.

Die Wedding People und ihre Tochtergesellschaften, verbundenen Unternehmen und Lizenzgeber übernehmen keine Garantie dafür
a) Der Dienst funktioniert zu einem bestimmten Zeitpunkt oder an einem bestimmten Ort ununterbrochen, sicher oder verfügbar.
b) etwaige Fehler oder Mängel werden behoben;
c) der Service ist frei von Viren oder anderen schädlichen Komponenten; oder
d) Die Ergebnisse der Nutzung des Dienstes entsprechen Ihren Anforderungen.

Ausschlüsse:
In einigen Rechtsordnungen ist der Ausschluss bestimmter Garantien oder der Ausschluss oder die Beschränkung der Haftung für Folgeschäden oder zufällige Schäden nicht zulässig. Daher gelten die oben genannten Einschränkungen möglicherweise nicht für Sie.

Geltendes Recht:
Diese Bedingungen unterliegen den Gesetzen des Vereinigten Königreichs und werden in Übereinstimmung mit diesen ausgelegt, ohne Rücksicht auf die Bestimmungen des Kollisionsrechts.

Unser Versäumnis, ein Recht oder eine Bestimmung dieser Bedingungen durchzusetzen, gilt nicht als Verzicht auf diese Rechte. Sollte eine Bestimmung dieser Bedingungen von einem Gericht für ungültig oder nicht durchsetzbar erklärt werden, bleiben die übrigen Bestimmungen dieser Bedingungen in Kraft. Diese Bedingungen stellen die gesamte Vereinbarung zwischen uns in Bezug auf unseren Service dar und ersetzen alle vorherigen Vereinbarungen, die wir zwischen uns bezüglich des Service hatten.

Änderungen:
Wir behalten uns das Recht vor, diese Bedingungen jederzeit nach eigenem Ermessen zu ändern oder zu ersetzen. Wenn eine Überarbeitung wesentlich ist, werden wir mindestens 30 Tage vor dem Inkrafttreten neuer Bedingungen mitteilen. Was eine wesentliche Änderung darstellt, wird nach unserem alleinigen Ermessen bestimmt.

Wenn Sie nach dem Inkrafttreten von Änderungen weiterhin auf unseren Service zugreifen oder diesen nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden, an die geänderten Bedingungen gebunden zu sein. Wenn Sie den neuen Bedingungen nicht zustimmen, sind Sie nicht mehr berechtigt, den Service zu nutzen.

Kontakt:
Wenn Sie irgendwelche Fragen zu diesen Bedingungen haben, kontaktieren Sie uns bitte.